Deutscher Servicepreis 2016: Vodafone ist die Nr. 1 der Branche

(Bild: Vodafone) (Bild: Vodafone)

Düsseldorf, 17.02.2016 – Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) bestätigt: Der Service von Vodafone ist erstklassig. Beim „Deutschen Servicepreis 2016“ wurde Vodafone in der Kategorie „Technik und Telekommunikation“ mit dem ersten Platz ausgezeichnet. In dieser Kategorie wurden 47 Unternehmen in den vier Bereichen Mobilfunkanbieter, Smartphone-Hersteller, Internetanbieter und Computerhersteller anhand von 1.634 versteckten Tests bewertet. Vodafone erreichte als einziger das Gesamturteil „sehr gut“ und schaffte es nach dem Sprung auf das Siegertreppchen in 2015 in diesem Jahr auf den ersten Platz – vor Acer und Congstar. Die Tester prüften die Servicequalität am Telefon und per E-Mail. Entscheidende Schlüsselkriterien waren Kompetenz, Freundlichkeit und Gesprächsatmosphäre sowie Wartezeiten an der Hotline. Auch die Internetauftritte wurden unter die Lupe genommen.

Die großangelegte Netz- und Serviceoffensive von Vodafone zeigt weiter Wirkung: Das Düsseldorfer Unternehmen investiert seit Frühjahr 2014 massiv, um den Service für seine Kunden noch besser zu machen.

16 Millionen Kundenanliegen erreichen Vodafone jeden Monat über die Hotline, die Shops und die App – zwei Millionen davon sind Anrufe auf der Kundenhotline. Die Vodafone eigenen Statistiken zeigen: Hier hat Vodafone die durchschnittliche Wartezeit für Festnetzkunden halbiert. Auf der Mobilfunkhotline ist Vodafone im Schnitt um ein Drittel schneller für seine Kunden da – die Wartezeit liegt bei deutlich unter einer Minute. Ebenso hat das Düsseldorfer Unternehmen die Antwortqualität noch einmal verbessert, um das Anliegen des Kunden bereits beim ersten Anruf vollständig zu lösen. Persönlichen Service gibt es auch in den 1.400 Shops: Hier kümmern sich knapp 300 speziell geschulte Service Spezialisten um drei Millionen Anfragen monatlich.

Auch den 24/7-Service in den digitalen Kundenservicekanälen Twitter und Facebook hat Vodafone aufgerüstet: Hier erhalten Kunden eine Antwort auf ihre Fragen innerhalb von ein bis anderthalb Stunden– und damit meist schneller als beim Wettbewerb. Digitalen Service gibt es auch mit der SelfService-App „Mein Vodafone“, die beliebter ist denn je: Innerhalb eines Jahres ist die Zahl der aktiven Nutzer von 1,4 auf 2,3 Millionen gestiegen. Monatlich zählt Vodafone 11 Millionen Kontakte über die App.

Der „Deutsche Servicepreis 2016“ reiht sich in eine Vielzahl von Auszeichnungen im Kundenservice ein: Im November zeichnete die Zeitschrift „connect“ Vodafone für die schnellste Antwortzeit an der Hotline und für seine kompetenten Kundenberater aus. Beim Internetanbieter-Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität siegte Vodafone in der Service-Gesamtwertung genau wie in allen drei Unterkategorien Hotline, E-Mail und Website. Und von Focus Money erhielt das Düsseldorfer Unternehmen den Gesamtsieg als „Fairster Mobilfunkanbieter 2015“.

Quelle:

vodafone.de