Hauptversammlung von Drillisch beschließt Dividende von 98,5 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2016

(Foto: Drillisch)

Frankfurt am Main, 18.05.2017 – Die ordentliche Hauptversammlung der Drillisch Aktiengesellschaft hat heute in Frankfurt mit einer Mehrheit von 99,86% beschlossen, eine Bardividende in Höhe von rund 98,5 Millionen Euro, entsprechend 1,80 Euro je Aktie (Vorjahr 1,75 Euro je Aktie) auszuschütten.

Zudem stimmten die Aktionäre mit großer Mehrheit für die Entlastung der Mitglieder des Vorstands sowie des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2016 sowie für die Wahl des Abschlussprüfers

Die Präsenz auf der ordentlichen Hauptversammlung lag bei rund 52,02%.

Quelle:

drillisch.de